Musikzentrum Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73a

„Es ist nicht einfach, ein Konzert des Kass Trio nicht mit Superlativen hochzujubeln", meint Konzertkritiker Samuel Plüer. Das KASS Trio mit Nikoleta Kocheva (Klavier), Silviya Savova-Hartkamp (Violine) und Albert Hartkamp (Cello) spielt die Jahreszeiten des bekannten argentinischen Komponisten Astor Piazzolla, der virtuos zwischen Jazz, Tango und Klassik (Bach) pendelt. Im zweiten Teil hören wir das «Dumky-Trio» von Antonín Dvořák. Er liess sich in seiner Musik vom slawischen Liedgut inspirieren. So können die Zuhörer die Musik zweier Komponisten geniessen, die von der Musik ihrer Heimatländer geprägt sind.

09 Kass Trio