Saal 19h30 - 21h30

An der Gesewo Generalversammlung vom 24.05.2022 wurde ein neues Selbstverwaltungsmodell genehmigt. Jedes Haus muss bis im März 2023 entscheiden, ob es neu eine Selbstverwaltung der Stufe mini, midi oder maxi möchte. Die Stufe legt fest, welche Aufgaben wir als Hausverein selber erledigen und welche die Gesewo übernimmt. Eine erste Info- und Diskussionsveranstaltung hat am 13. Januar stattgefunden. Dies ist die zweite Veranstaltung.

Was bedeutet das für unsere Eigenleistungen und unsere Selbstbestimmung? Was ist der Einfluss auf den Mietzins? Wie ist der Zeiplan?

Wir diskutieren zu diesen Fragen.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

An der MV vom 31. März 2023 legen wir die Stufe fest.