Melde deinen Anlass!  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schreib dich jetzt für den Kultur-Newsletter der Giesserei ein:

kuk! raum für kust und kultur in der giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73d

micromacroscopolismo
ein fantastisches universum

Vernissage mit einer Einführung des Künstlers in sein Schaffen.

Öffnungszeiten Ausstellung: Mi: 17-20h, Sa/So: 15-18h

Finissage: Samstag, 15. September 18h
Der Künstler ist an der Vernissage und Finissage sowie nach Vereinbarung im kuk! anwesend.

www.artecuevas.ch

08 HaroldCuevaVasquez

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 71a

Podiumsgespräch, Filmdoku und Apéro

Am 9. September 2008 machten sich drei Musiker, zwei Aktionskünstler und ein Visual-Jockey daran, in den Katakomben der “alten” Giesserei die Geister auszutreiben und den Weg für die “neue” Giesserei zu bereiten. Dies war gleichsam der symbolische Startschuss zum Mehrgenerationenhaus wie auch die erste kulturelle Veranstaltung der Giesserei. Wir schauen auf den Event zurück mit einer Filmdoku (35 min) und einem Podiumsgespräch mit dem Organisator Gregor Matter (damals Präsident Gesewo), Musiker Kurt Söldi und MGH-Initiant Hans Suter.

Das Podium moderiert Franziska von Grünigen
Film von Christian Schaad (gekürzte Version 2018)
Musik: Kurt Söldi (tp), Christian Rösli (key), Marius Peyer (dr)
Aktion: Chris Pierre Labüsch
Visuals: Arnold Kohler

Im Anschluss findet ein kleiner Apéro statt.

Organisiert durch das Ressort Kultur.

09 Katakomben

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli- Str. 71a

Den dritten Donnerstag im Monat sollten alle Jassfreunde am besten gleich mal bis Ende Jahr reservieren! Am bewährten Jassturnier in der Giesserei trifft man sich zum gemütlichen Jassabend. Willkommmen sind Giesserei-BewohnerInnen, aber auch alle Jassfreunde von extern. Wir spielen Schieber, alles zählt einfach, ohne Wiis und Stöck. Ihr meldet euch als Zweierteam an und spielt den ganzen Abend zusammen.

Anmeldung bis am Mi. 19. September 18h über den Jassmelder oder bei Jürg Pestalozzi unter 079 419 09 88. Im Jassmelder seht ihr auch, wer sich schon angemeldet hat.

Das Startgeld beträgt CHF 5.00 pro Person.

Jassturnier ass kl

Ida-Beiz
Ida-Sträuli-Str. 71

Moiré ist eine neue moderne instrumentale Zürcher Band. Die Band basiert ihre Kompositionen auf modernem Groove, jazzigen Improvisationen und progressiven Formstrukturen. Den Sound der Band definiert eine eklektische Mischung von Saxofonen, Flöte, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Synthesizer.

Die Inspirationen der Band sind Snarky Puppy, Jaga Jazzist, FORQ, Takuya Kuroda, Ben Williams, und andere.
Musikvideos: www.moiremusic.com.

Bartek Gorny: Keys and Synth
Rotraut Jaeger: Flöte
Charles Hart: Alto Sax
Mike Ryrie: Tenor Sax
Carlo Menet: Guitar
Patrick Buerli: Drums
Andy Tolman: Bass

Ida-Beiz
Ida-Sträuli-Str. 71

Vintage ist cool und Jazz war es schon immer! Wieso also nicht Vintage-Jazz? Genau dafür steht die fünfköpfige Band «Soulessence». Ihr Repertoire ist ein Mix aus Swing, Blues und Soul, dazu noch etwas Pop und das Ganze in einer Leichtigkeit gespielt, die einfach mitreisst und begeistert.

Frontfrau Daniela Link überzeugt mit einer grossen Präsenz und ihrer warmen, rauen Stimme. Dazu kommen ein groovig swingender Gesamtsound und virtuose Improvisationen von Piano und Saxophon. Genau diese Vielfalt und Leidenschaft der fünf jungen Musiker haben bereits ein breites Publikum angesprochen und in ihren Bann gezogen.

Kollekte

 

Saal der Giesserei

Weitere Infos folgen.

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli- Str. 71a

Den dritten Donnerstag im Monat sollten alle Jassfreunde am besten gleich mal bis Ende Jahr reservieren! Am bewährten Jassturnier in der Giesserei trifft man sich zum gemütlichen Jassabend. Willkommmen sind Giesserei-BewohnerInnen, aber auch alle Jassfreunde von extern. Wir spielen Schieber, alles zählt einfach, ohne Wiis und Stöck. Ihr meldet euch als Zweierteam an und spielt den ganzen Abend zusammen.

Anmeldung bis am Mi. 17. Oktober 18h über den Jassmelder oder bei Jürg Pestalozzi unter 079 419 09 88. Im Jassmelder seht ihr auch, wer sich schon angemeldet hat.

Das Startgeld beträgt CHF 5.00 pro Person.

Jassturnier ass kl

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli- Str. 71a

Den dritten Donnerstag im Monat sollten alle Jassfreunde am besten gleich mal bis Ende Jahr reservieren! Am bewährten Jassturnier in der Giesserei trifft man sich zum gemütlichen Jassabend. Willkommmen sind Giesserei-BewohnerInnen, aber auch alle Jassfreunde von extern. Wir spielen Schieber, alles zählt einfach, ohne Wiis und Stöck. Ihr meldet euch als Zweierteam an und spielt den ganzen Abend zusammen.

Anmeldung bis am Mi. 14. November 18h über den Jassmelder oder bei Jürg Pestalozzi unter 079 419 09 88. Im Jassmelder seht ihr auch, wer sich schon angemeldet hat.

Das Startgeld beträgt CHF 5.00 pro Person.

Jassturnier ass kl

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli- Str. 71a

Vorweihnachts-Stress? Warum auch? Am bewährten Jassturnier in der Giesserei trifft man sich zum gemütlichen Jassabend und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Willkommmen sind Giesserei-BewohnerInnen, aber auch alle Jassfreunde von extern. Wir spielen Schieber, alles zählt einfach, ohne Wiis und Stöck. Ihr meldet euch als Zweierteam an und spielt den ganzen Abend zusammen.

Anmeldung bis am Mi. 19. Dezember 18h über den Jassmelder oder bei Jürg Pestalozzi unter 079 419 09 88. Im Jassmelder seht ihr auch, wer sich schon angemeldet hat.

Das Startgeld beträgt CHF 5.00 pro Person.

Jassturnier ass kl