Melde deinen Anlass!  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schreib dich jetzt für den Kultur-Newsletter der Giesserei ein:

kuk! raum für kunst und kultur in der giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73d

Ausstellung: 6. bis 27. April
Finissage: 27. April 18h

Der Künstler ist an der Vernissage sowie an der Finissage im kuk! anwesend und wird an beiden Tagen an seinen Kunstwerken arbeiten.

www.mschmidcaiazza.com

04 KuK Flyer A5 MartinSchmid

Ida-Beiz
Ida-Sträuli-Str. 71

Musikzentrum Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73a

Teresa Pereira und Eva von Wartburg arbeiten seit 1992 in verschiedenen Projekten zusammen. Ihre Medien sind Zeichnungen, Videoinstallation und Performance.

Ausstellung bis Sa. 25. Mai
Öffnungszeiten Do. 17h-19h30 / Fr. 17h-20h / Sa. 17h-20h / So. 14h-18h

Ida-Beiz / kuk! / Saal der Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 71

Weitere Infos folgen!

Musikzentrum Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73a

Esther Breuning & Jörg Muggli spielen im Rahmen der Ausstelllung ET – Teresa Pereira & Eva von Wartburg am 18.5.19 am Abend im Musikzentrum Giesserei

 

Ida-Beiz
Ida-Sträuli-Str. 71

Nun ist er bereits zum zweiten Mal in der Ida-Beiz. Und wir sind alle ganz gespannt auf neue und alte Gitarrensongs von Andreas Kapsalis. Er wuchs in den Vororten von Chicago in einer griechischen Musikerfamilie auf. Mit 18 Jahren wollte er sich selbst eine Gitarre bauen; dabei verletzte er sich an der Hand so schwer, dass die gewöhnliche Gitarrenspieltechnik für ihn unmöglich wurde. 

So eignete er sich seine spezielle Zehn-Finger-Tapping-Methode an, die er bis heute beibehalten hat. Er bereiste die USA und Europa, war Gast bei Gitarrenfestivals auf den Philippinen und in Kalkutta, beim Montreux Jazz Festival, sowie beim Internationalen Festival der Kulturen in Stuttgart.

In jedem seiner Stücke wird er uns musikalisch eine kleine Geschichte erzählen – ein grossartiger Mix aus Weltmusik, Folk, Rock und Klassikim ganz individuellen und einzigartigen Andreas-Kapsalis-Stil: höchstvirtuos, spannend und abwechslungsreich.

Zitat eines Gastes: „Unglaublich, was man aus einer Gitarre alles herausholen kann! Und das Stück Money von Pink Floyd inklusive Kassengeräusche, gespielt nur auf einer Gitarre, war der Hammer!“

www.akguitar.com

Essen von 18-20h (Reservation 052 548 22 22)

Hof der Giesserei

Hilfswerk Projekt von Sylvie Rukirande HWW (Hoffnung für Witwen und Wasien in Ruanda)

Musikzentrum Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 73a

Ich möchte gerne frei Singen. Was kann ich tun?

Wir tönen, summen, schreien, flüstern uns warm, erspüren die verschiedenen Bereiche für das Singen: Atmung, Resonanzräume, Dynamiken, «Singmuskulatur»

Wir schnuppern auch in verschiedene stimmpädagogische Schulen wie Funktionales Stimmtraining, klassische Ausbildung, Solar-Lunar, Lichtenberger Methode, Complete Vocal Institut Methode.

Wir singen Beispiele aus verschiedenen Epochen und Stilen (Klassik, Pop, Jazz) und probieren die theoretischen Erläuterungen praktisch aus. Und wer mag, kann sich mit populärer Musik auch am Mikrofon ausprobieren.

In diesem Workshop gibt es eine Stimmberatung für Jede und Jeden.

Und mit Fragen wie: Kann ich Singen? Was mag ich singen? Singe ich besser Solistisch oder im Chor? Lieber mit oder ohne Mikrofon? Einzelgesangsstunden oder Gruppenunterricht?

Kursleitung: Martin Lugenbiehl
Kosten:  CHF 50.00 / ermässigt  CHF 40.00

Giesserei und rundherum

Weitere Infos folgen.

Saal der Giesserei
Ida-Sträuli-Str. 71a

Weitere Infos folgen.